Druckoptionen:

Kokos-Chia Pudding mit Mango

gesunder Nachtisch,Kokos,Chia-Pudding,gesund,lecker,Nachtisch

Video

Bewertungen 4.5 von 4 Stimmen
Schwierigkeit Anfänger
Zeit
Zubereitungszeit: 15 min Gesamtzeit: 15 Min.
Portionen 2
Zutaten
  • 250 Milliliter Kokosmilch
  • 60 Gramm Chiasamen
  • 200 Gramm TK-Mango Stückchen
  • 1 Mango
  • 1 Esslöffel Agavendicksaft
  • 10 Gramm Kokosraspeln
  • 10 Gramm getrocknete Cranberrys
Zubereitung
  1. Die Kokosmilch im Standmixer glatt mixen.

    Im Standmixer oder einfach  mit einem Löffel.

  2. Kokosmilch und Chiasamen zum Pudding verbinden

    Kokosmilch mit Agavendicksaft in einer Schüssel mixen und die Chiasamen dazugeben alles gut miteinander verrühren und abgedeckt ca. 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  3. Mango zubereiten

    TK-Mango Stücke im Standmixer pürieren.

    Die frische Mango waschen, schälen und vom Stein befreien, in kleine Stücke schneiden.

  4. Anrichten

    Den Chia Pudding abwechselnd mit der Mango Creme in Gläser schickten und mit frischen Mango Würfeln, Kokosraspeln und Cranberrys toppen.

Lebens-Retter Rezept

Lebens-Retter Rezept

Kokos-Chia Pudding mit Mango

 

Darum so lecker

  • Kokosmilch macht es schön cremig
  • Mango, Kokos und Chiasamen sind eine super Mischung

Warum so gesund?

  • Chisamen sind einige der wenigen Omega 3 Quellen.
  • Mangos sind gut verdaulich, ballaststoffreich und säurearm.

Warum macht es schlank?

  • Viele Ballasttoffe. Ballaststoffe sind ein bekannter Schlankmacher
  • Chia Samen sorgen für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl

 

Erfahre mehr über die Lebens-Retter Ernährung.

Schlagwörter: Chiasamen, Kokosmilch, Nachtisch, gesund