Druckoptionen:

Salat mit Kidneybohnen

Salat, Kideneybohnen,einfach,vegan, gesund
Bewertungen 4.8 von 2 Stimmen
Schwierigkeit Anfänger
Zeit
Zubereitungszeit: 10 min Gesamtzeit: 10 Min.
Portionen 2
Beschreibung

2 leckere & einfache Kidneybohnen-Salat Varianten

Variante 1: Kidneybohnen-Salat mit roter Paprika und Paprika-Pesto

Variante 2: Kidneybohnen-Salat mit Apfel und Zwiebeln

Zutaten
    Variante 1: Kidneybohnen-Salat mit Paprika
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 rote Paprika
  • 1 Schalotte (Alternativ: Zwiebel)
  • 2 Esslöffel Paprika-Pesto
  • 3 Esslöffel TK-Erbsen
  • reichlich geräuchertes Paprikapulver
  • Kreuzkümmel
  • Kräuter nach Wahl (bevorzugt Bohnenkraut, Thymian, Oregano)
  • Variante 2: Kidneybohnen Salat mit Apfel
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 0.5 Apfel
  • 0.5 Schalotte (Alternativ: Zwiebel)
  • 1 Esslöffel Himbeeressig
  • Kreuzkümmel
  • und/oder Zimt
  • Rosinen
  • Kräuter nach Wahl
Zubereitung
    Kidneybohnen-Salat
  1. Variante 1: Kidneybohnen-Salat mit Paprika

    Paprika-Pesto in eine Salatschüssel geben.

    Kleingewürfelte Schalotte, geräuchertes Paprika-Pulver, Kreuzkümmel und Kräuter dazugeben und verrühren.

    Die Paprika putzen und in Würfel schneiden.

    Die Bohnen in einem Sieb abspülen.

    Paprika und Bohnen in das Dressing geben.

    Die Erbsen ganz kurz aufkochen, abkühlen lassen und dazugeben.

    Optionen:

    1 Schuss Himbeeressig

    1 Paar Cashewkerne

    Rosinen

    Feta-Käse drüber krümeln

  2. Variante 2: Kidneybohnen Salat mit Apfel

    Kidneybohnen abspülen und in eine Salatschüssel geben.

    Apfel in kleine Stifte schneiden und dazugeben.

    Schalotte würfeln und dazugeben.

    Kräuter nach Wahl dazugeben.

    Mit 1 EL Himbeeressig verrühren.

    Optionen:

    würzen mit Kreuzkümmel

    und/oder Zimt

    Rosinen zugeben