Pommes bei Diabetes: Gut? Beste Zubereitung + leckere Alternativen

Du liebst Pommes, aber Deine Diabetes macht Dir Sorgen? Kein Problem! Entdecke gesündere Lebens-Retter Alternativen, die genauso lecker sind und Deinen Blutzucker stabil halten.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 0,00 von 0 Stimmen

Lebens-Retter-Ernährung
Wissen, das Dich weiterbringt

Pommes Frites bei Diabetes

  • Frittierte-Pommes haben 2 mal mehr Kalorien und 3 mal mehr Fett als Backofen-Pommes
  • Eine Portion Ketchup hat bereits knapp 40% des Zucker-Tages-Limits
  • Ernährung kann Dir bei Diabetes helfen.

    Probiere die Lebens-Retter-Ernährung.


Pommes genießen – trotz Diabetes

Pommes sind ein beliebter Snack, aber für Diabetiker oft nicht die beste Wahl. Es gibt jedoch köstliche Alternativen, die Deinen Blutzuckerspiegel nicht in die Höhe treiben. Entdecke, wie Du Pommes gesünder und ohne Reue genießen kannst!

Warum frittierte Pommes schlecht bei Diabetes sind

Hey, Pommes-Fan! Wusstest Du, dass frittierte Pommes leider nicht die beste Wahl bei Diabetes sind? Lass uns einen Blick darauf werfen, warum das so ist:

  1. Hoher Fettgehalt: Frittierte Pommes enthalten viel Fett, insbesondere ungesunde Transfette.
  2. Hoher Kaloriengehalt: Die Kalorien können sich schnell summieren und zur Gewichtszunahme führen.
  3. Glykämischer Index: Frittierte Pommes haben einen hohen GI, was Deinen Blutzuckerspiegel schnell ansteigen lässt.
  4. Nährstoffverlust: Durch das Frittieren gehen viele wertvolle Nährstoffe verloren.

Lebens-Retter Klartext

Lieber meiden – es sollte die Ausnahme sein

Es ist klar: Frittierte Pommes sind NICHT ideal für Dich. Doch keine Sorge, es gibt viele köstliche Alternativen, die besser für Deinen Blutzucker und Deine Gesundheit sind.

Alternative zu frittierten Pommes

Lass uns loslegen

1. Die bessere Alternative: > Backofen-Pommes

Sehen genauso aus, sind aber besser

Backofen-Pommes sind eine hervorragende Alternative zu frittierten Pommes. Warum? Hier sind die Vorteile:

  • Weniger Fett: Durch das Backen im Ofen sparst Du eine Menge Fett ein.
  • Knusprig und lecker: Mit der richtigen Zubereitung werden sie genauso knusprig und schmackhaft.

Tipp: Heißluftfritteuse für extra Knusprigkeit

Eine Heißluftfritteuse kann Deine Backofen-Pommes noch knuspriger machen, ohne zusätzliches Fett.

Pommes,Backofen,Fritten,gesund,alternative,schwarzer Hintergrund,genauso,gut,lecker

2. noch bessere Alternative: > Kartoffel-Wedges

Die Schale macht Kartoffel-Ecken so richtig gesund

Kartoffel-Wedges sind sogar noch gesünder als normale Backofen-Pommes, weil Du die Schale dran lässt. Die Schale enthält viele Ballaststoffe und Nährstoffe, die gut für Dich sind.

Zur Erinnerung: Ballaststoffe lassen Deinen Blutzuckerspiegel langsamer ansteigen.

pommes alternative, kartoffel wedges, ofen,gesund, lecker, wenig fett

Tipp: Reis statt Pommes

Unterwegs gesund essen? Reis ist eine tolle Alternative zu frittierten Pommes, besonders für Diabetiker. Frage einfach im Restaurant nach Reis – oft ist es kein Problem, diesen als Beilage zu bekommen. Reis sorgt für einen stabileren Blutzuckerspiegel und schmeckt hervorragend.

Weitere Alternativen für Pommes:
> Starte jetzt den große Pommes-Vergleich

Pommes,Hand,essen,nehmen, auswählen

Finde Deine Lieblings-Pommes-Alternative

Lebens­mittelGlykäm­ischer Index (GI)Kohlenh­ydrate pro 100gKalo­rien pro 100gFett pro 100gBallaststoffe pro 100gBemer­kungen
Pom­mes Frites (frittiert)Hoch
(65-75)
30g312 kcal15g2gHoher Fett­gehalt, oft aus un­gesunden Ölen
Back­ofen Pom­mesHoch
(55-70)
28g150 kcal5g2gWeniger Fett als frit­tierte Pommes, knusprig im Ofen zu­bereitet
Kar­tof­fel Wedges
(im Ofen gebacken)
Mittel
(60-70)
21g130 kcal4g2.5gWeniger Fett als frit­tierte Pommes, dicker ge­schnitten, sät­tigend
Ofen­kar­tof­felnMittel
(60)
20g100 kcal2g2.2gWeniger Fett, können mit gesunden Ölen zu­bereitet werden
ReisMittel
(50-70)
28g130 kcal0.3g0.4gNiedriger Fett­gehalt, stabiler Blutzucker­spiegel, gute Alter[syh]native zu Pom­mes
Süß­kar­tof­fel-Pom­mes
(im Ofen gebacken)
Mittel
(50-60)
24g120 kcal4g3gNiedrigerer GI, reicher an Ballaststoffen und Vitaminen
Karotten­sticks (rohe)Niedrig
(35-40)
10g41 kcal0.2g2.8gSehr nie­driger GI, hoher Ballas­tstoff- und Vitamin­gehalt
Zuc­chini Pom­mes
(im Ofen gebacken)
Niedrig
(20-30)
3g17 kcal0.5g1gSehr kalo­rienarm, reich an Vita­minen und Mineralien
Pasti­naken Pom­mes
(im Ofen ge­backen)
Mittel
(45)
18g75 kcal1.3g4.9gGuter Ballast­stoff­gehalt, ange­nehmer Ge­schmack
Tabelle bewerten:1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

Diese Zahlen lassen aufhorchen:

Frittierte Pommes:
2 x mehr Kalorien + 3 mal mehr Fett
(im Vergleich zu Backofen Pommes)

Achtung, merken, wichtig

Achtung: Ketchup und Mayonnaise haben viel Zucker

igordutina @ 123rf.com

Wusstest Du, dass Ketchup und Mayonnaise viel Zucker enthalten können? Bei typischen Mengen, die man zu Pommes isst, summiert sich das schnell zu einer beträchtlichen Menge an Zucker.

Lebens­mittelZucker­gehalt pro 100gTypische Menge bei Pom­mesMenge in Würfel­zucker
Ket­chup22g3 EL (45g)ca. 3 Würfel­zucker
Mayo­nnaise5g3 EL (45g)ca. 1 Würfel­zucker
BBQ-Sauce30g3 EL (45g)ca. 4,5 Würfel­zucker
Honig-Senf-Sauce15g3 EL (45g)ca. 2 Würfel­zucker

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt max. 8 Stücke Würfelzucker am Tag:

1 Portion Ketchup
hat knapp 40%
der maximalen
Tages-Dosis Zucker

Gute Alternativen zu Ketchup und Mayonnaise

Zum Glück gibt es viele gesündere und leckere Alternativen zu Ketchup und Mayonnaise, die Du zu Deinen Pommes genießen kannst. Hier sind einige Vorschläge:

Tolle alternative Pommes-Dips

  • Hummus: Cremig, proteinreich und ohne Zuckerzusatz.
  • Avocado-Dip: Reich an gesunden Fetten und sehr nährstoffreich.
  • Tomaten-Salsa: Wenig Zucker, viel Geschmack und viele Vitamine.
  • Guacamole: Ein klassischer Avocado-Dip, der hervorragend zu Pommes passt.
  • Joghurt-Kräuter-Dip: Leicht und frisch, besonders mit griechischem Joghurt und frischen Kräutern.

Tipp für Kinder:
Süßkartoffeln mit Hagebutten­mark

Diese Kombination ist besonders lecker – und ja, sie schmeckt auch Erwachsenen. Hagebutten sind ein tolles heimisches Superfood. Gesünder geht es nicht.

Auf in die Praxis

Pommes-Saucen,gesund,alternative zu ketchup,schälchen,verschiedene

Zur Tat schreiten:
> Ofengemüse mit Frankfurter Grüner Soße

Du kannst auch nur Ofen-Kartoffeln nehmen

In Frankfurt ist grüne Soße
so beliebt wie Pommes

Wie wäre es mit einem leckeren Ofengemüse mit Frankfurter Grüner Soße? Das ist nicht nur gesund, sondern auch super einfach zuzubereiten.

So geht’s:

  • Schritt 1: Am Anfang kannst Du nur Kartoffeln nehmen. Einfach waschen, in Scheiben schneiden und ab in den Ofen.
  • Schritt 2: Sauce herstellen. Verwende viele Kräuter – Tipp: Gefrorene Kräuter kaufen, so hast Du sie immer im Haus.

Ein tolles Gericht

zum Rezept

grüne Sauce, gesund,Ofengemüse,Frankfurt,Teller,Essen,Gericht

Mehr?

Lerne die Lebens-Retter-Ernährung kennen

Genuss + gut für Deine Diabetes

Eine Ernährung mit Fokus auf Pflanzen ist besser, als man meint. Richtig umgesetzt, bringt sie Dir viel Genuss und Freude. Und das Beste: Sie ist auch noch gut für Deine Diabetes. Entdecke jetzt die köstlichen Möglichkeiten!

Lebens-Retter,Code,pflanzlich,90 %,gut,Ernährung,gesund,lecker

Wie findest Du diesen Artikel?

Einfach auf Sterne klicken:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

Feedback

Bilder:

betterworldpictures @ 123rf.com

handmadepictures @ 123rf.com

nblxer @123rf.com

serezniy @ 123rf.com

igordutina @ 123rf.com

Fourleaflover @ istockphoto.com

somegirl @ 123rf.com

zinkevych @ 123rf.com

canva

Lebens-Retter-Ernährungswissen

  • Online Learnings
  • Community
  • 6 Wochen Change

Teilen

Die Lebens-Retter Bewegung

Ich nehme meine Gesundheit selbst in die Hand.