Warum Omega 3 bei den meisten Menschen nicht optimal wirkt – Wissen

Für Haut. Herz. Gehirn. Muskeln,. Augen. > Omega 3 kann Dir in vielen Bereichen helfen. Erfahre jetzt wie Omega 3 seine ganze Wirkung entfaltet.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 3 Stimmen

Lebens-Retter-Ernährung
Wissen, das Dich weiterbringt

Der Wunderwirkstoff Omega 3

Du hast sicherlich schon von Omega 3-Fettsäuren gehört. Diese kleinen Wunderwirkstoffe stecken in Fisch, Nüssen und vielen anderen Lebensmitteln. Aber weißt Du auch, warum sie so gut für Dich sind? Komm mit und entdecke die beeindruckende Wirkung von Omega 3

Die Omega 3 Wirkung: > atemberaubend

Positiv für alle Bereiche des Köpers

1. Der Herzschlag des Lebens:
Unterstützung für Dein Herz

2. Ein strahlendes Lächeln:
Gesundheit für Deine Zähne

3. Für einen klaren Kopf:
Omega 3 für Dein Gehirn

4. Der Schlüssel zu schöner Haut:
Omega 3 für Dein äußeres Erscheinungsbild

5. Ein starker Auftritt:
Gelenkgesundheit dank Omega 3

6. Die Energiequelle Deines Körpers: Unterstützung für Fitness & Muskeln

7. Ein tiefer Atemzug:
Unterstützung für die Lunge

8. Bleib scharf:
Gute Augen dank Omega-3

9. Das Fundament Deines Wohlbefindens:
Schutz für Deinen Magen

10. Für das kleine Wunder:
Omega 3 in der Schwangerschaft

Laufen, Körper, Omega 3, gute Wirkung, hilft

Omega 3 > positiv für’s Herz-Kreislauf-System

Omega-3,Körper,Blutkreislauf,Grafik,Lebens-Retter,Diabetes

Bei den meisten Menschen
verpufft der Omega 3-Effekt

Omega 3 hat unbestreitbare Vorteile für unsere Gesundheit. Aber warum scheint es bei so vielen Menschen wenig Wirkung zu zeigen? Der Schlüssel liegt in einem ausgewogenen Verhältnis von Omega 3 zu Omega 6-Fettsäuren.

Warum Omega 3 oft nicht seine volle Wirkung entfalten kann

Ein ausgewogenes Verhältnis dieser beiden Fettsäuren ist für unsere Gesundheit entscheidend. Aber wo liegt das Problem?

Ein Überfluss an Omega 6

Omega 6 und Omega 3 sind beide essenziell, was bedeutet, dass unser Körper sie nicht selbst herstellen kann. Leider neigt unsere moderne Ernährung dazu, mehr Omega 6 als Omega 3 zu liefern.

Ursachen für diesen Omega 6-Überschuss sind:

  1. Industrielle Nahrungsmittel: Viele von ihnen enthalten Öle, die reich an Omega 6 sind, wie Sonnenblumenöl, Maisöl oder Sojaöl.
  2. Tierische Produkte: Vor allem Tiere aus der Massentierhaltung, die mit Getreide gefüttert werden, haben höhere Omega 6-Werte.
  3. Wenig Fisch: Fisch, insbesondere fetter Fisch, ist eine hervorragende Omega 3-Quelle, wird jedoch von vielen Menschen selten konsumiert.

Die Folgen des Ungleichgewichts: > Omega 3 bleibt wirkungslos

Ein Zuviel an Omega 6 kann die Fähigkeit des Körpers stören, Omega 3 in seine aktiven Formen umzuwandeln. Das kann zu einer verminderten Wirksamkeit von Omega 3 führen, selbst wenn Du es über die Nahrung gut aufnimmst.

Dieses Ungleichgewicht kann folgende Gesundheits-Probleme verursachen:

  • Förderung von entzündlichen Prozessen im Körper.
  • Ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
  • Beeinträchtigungen in der Gehirnfunktion und Stimmungsschwankungen.

Was Du aktiv dagegen tun kannst

  1. Ölwahl überdenken: Setze auf Öle mit einem besseren Verhältnis von Omega 3 zu Omega 6. Eine gute Wahl sind Leinöl, Chia-Öl oder Walnuss-Öl. Rapsöl bietet ebenfalls ein gutes Verhältnis und eignet sich auch zum Kochen.
  2. Mehr Fisch: Versuche, Fische wie Lachs, Makrele oder Sardinen regelmäßig zu konsumieren.
  3. Verarbeitete Lebensmittel meiden: Diese sind oft reich an Omega 6-Ölen.

Durch bewusste Ernährungsentscheidungen kannst Du das Gleichgewicht zwischen Omega 6 und Omega 3 wieder herstellen und so voll von den gesundheitlichen Vorteilen von Omega 3 profitieren.

Die Lebens-Retter-Ernährung

> Gleichgewicht zwischen Omega 3 und Omega 6 verbessern

Grafik Lebens-Retter,Omega3,Verhältnis,gut,welches

Entfalte die volle Wirkung von Omega 3

> mit der Lebens-Retter-Ernährung

Hier gehts weiter

  1. Lebensmittel mit viel Omega-3 > Tabelle
  2. Omega 3-6-9 oder nur Omega 3 einnehmen
Wie findest Du diesen Artikel?

Einfach auf Sterne klicken:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

Bilder:

golero @ istockphoto.com

comotion_design @ istockphoto.com

tpimovit @ 123rf.com

serhiibrovko @ 123rf.com

istoma @ 123rf.com

artinspiring @ 123rf.com

lebensretter
Nimm Deine Gesundheit selbst in die Hand.
> Probiere die Lebens-Retter-Ernährung.
Nimm Deine Gesundheit selbst in die Hand.
> Probiere die Lebens-Retter-Ernährung.

Teilen

Die Lebens-Retter Bewegung

Ich nehme meine Gesundheit selbst in die Hand.