Ernährungsplan für Typ 2 Diabetes: > individualisierbar inkl. der Rezepte >> So kann Deine Woche aussehen:

Plane Deine Woche mit unserem kostenlosen Diabetes Typ 2 Ernährungsplan! Individualisierbare Rezepte, die nicht nur gesund sind, sondern auch fantastisch schmecken.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 0,00 von 0 Stimmen

Lebens-Retter-Ernährung
Wissen, das Dich weiterbringt

Ernährungsplan bei Diabetes

  • Eine Ernährungsplan mit dem Fokus auf Pflanzen hat mehr Vorteile, als man denkt: Gut für Deine Diabetes & Dein Gewicht.
  • Unser Wochenplan: schau ihn Dir an – spannender, interessanter und leckerer, als man zunächst annimmt.
  • Ernährung kann Dir bei Diabetes helfen.

    Probiere die Lebens-Retter-Ernährung.

Ernährungsplan für Diabetes Typ 2: effektiver als gedacht

Mit unserem Diabetes Ernährungsplan Typ 2 auf pflanzlicher Basis kannst Du nicht nur Deinen Blutzuckerspiegel stabil halten, sondern auch effektiv abnehmen und Folgeerkrankungen vermeiden. Zudem ist er spannender und leckerer als gedacht. Lass Dich überraschen.

Lebens-Retter,Code,pflanzlich,90 %,gut,Ernährung,gesund,lecker

Die Freiheit, neu zu denken:
> Die Lebens-Retter Ernährung

Die klare Entscheidung bringt’s

Unser klares System mit dem Fokus auf pflanzlicher Ernährung kann viel bewirken. Das Ziel: eine Ernährung, die zu 90% aus pflanzlichen Lebensmitteln besteht. Diese Ernährungsweise hilft nicht nur dabei, Diabetes Typ 2 zu managen, sondern reduziert auch das Risiko von Diabetes-Folgeerkrankungen erheblich. Mit diesem Diabetes Ernährungsplan Typ 2 kann jeder auf einfache Weise gesünder und fitter werden.

Warum Pflanzen sich positiv auf Deine Diabetes auswirken?

Das kann Dein Leben verändern:
> Gemüse + Obst + Kräuter + Gewürze

  1. Regulierung des Blutzuckerspiegels: Eine Ernährung, reich an Gemüse und Obst, hat einen niedrigen glykämischen Index. Das bedeutet, dass der Blutzuckerspiegel langsamer und gleichmäßiger ansteigt. Dies hilft, Blutzuckerschwankungen zu minimieren und den Insulinspiegel stabil zu halten.
  2. Förderung der Gewichtsabnahme: Pflanzliche Lebensmittel sind oft kalorienärmer und ballaststoffreicher als tierische Produkte. Das führt zu einem längeren Sättigungsgefühl und unterstützt die Gewichtsabnahme, was wiederum die Insulinsensitivität verbessert und die Kontrolle des Blutzuckerspiegels erleichtert.
  3. Entzündungshemmende Eigenschaften: Viele pflanzliche Lebensmittel, insbesondere Kräuter und Gewürze wie Kurkuma, Ingwer und Zimt, haben entzündungshemmende Eigenschaften. Entzündungen spielen eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung und Verschlimmerung von Diabetes Typ 2. Daher kann eine entzündungshemmende Ernährung die Krankheit positiv beeinflussen.
  4. Reich an Antioxidantien und Nährstoffen: Obst und Gemüse sind vollgepackt mit Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien, die die allgemeine Gesundheit fördern und Zellschäden durch oxidativen Stress reduzieren. Diese Nährstoffe unterstützen das Immunsystem und tragen dazu bei, die durch Diabetes verursachten Komplikationen zu verhindern.

Beispiel:
> Lebens-Retter-Ernährungsplan bei Diabetes Typ 2

Unser toller & kostenlose Wochenplan bei Diabetes inkl. der Rezepte

Wochentag hier wechseln

Frühstück

Dinkel-Müsli mit Beeren

Dinkel macht Dich den ganzen Vormittag super satt. Probiere es aus.

Warum ist es gut bei Diabetes?

Zum Rezept

dinkel, müsli, frischkorn,gesund, frühstück, morgens, vegan

Mittagessen

Ofengemüse mit Frankfurter Soße

Frankfurter Soße einmal anders interpretiert: Nimm einfach Ofengemüse, das dir schmeckt. Zusammen mit der frischen Kräuter-Soße ist das ein toller Genuss.

Warum ist es gut bei Diabetes?

Zum Rezept

Ofengemüse, grüne Sauce, Close-Up, Teller, veganes Rezept, Gemüsegericht, grüne Sauce Kräuter, Ofengemüse gesund, Dip für Ofengemüse

Abendessen

Tofu-Döner

Fühlt sich an wie schummeln, ist aber absolut o.k. Tofu ist kalorienarm, hat wenig Fett & richtig zubereitet schmeckt er traumhaft. Toll, dass Du ab jetzt Döner einfach Zuhause zubereiten kannst.

Warum ist es gut bei Diabetes?

Zum Rezept

Döner, selber machen, vegan, gesund, Tofu, Soja-Sauce

Frühstück

Tofu-Scramble: > Rührei ohne Ei

Schmeckt wegen Kala-Namak-Salz wie echtes Rührei hat aber deutlich weniger Kalorien und Fett.

Warum ist es gut bei Diabetes?

Zum Rezept

Rührei,vegan,gesund,Brot,geröstet,Teller

Mittagessen

Pilz-Stroganoff mit Reis. Genuss pur!

Pilze sind eine gute Fleisch-Alternative. Dieses Rezept schmeckt himmlisch mit Reis.

Warum ist es gut bei Diabetes?

Zum Rezept

Teller,Reis,Gericht,Stroganoff, Rezept, Pilze,gesund,vegan,vegetarisch

Abendessen

Mach Dir ein “Pflanzen-Brot”

Nicht immer Wurst und Käse: Du kannst Dein Brot auch mit Pflanzen belegen – es gibt tolle Möglichkeiten. Sorge für etwas Abwechslung – probiere es aus.

Warum ist es gut bei Diabetes?

Zum Rezept

Brot,belegen,pflanzlich,vegan,vegetarisch,gesund,einfach,lecker

Frühstück

Overnight Oats – tolle Haferflocken ohne kochen

Kannst Du einfach Abends vorbereiten, dann geht’s Morgens auch schön schnell. Längere Zeit eingeweicht sind Haferflocken auch gesünder: nur so geben sie alle Nährstoffe an Dich ab.

Warum ist es gut bei Diabetes?

zum Rezept

Frühstück,Diabets,Haferflocken,overnight oats,gesund,gut,Ernährungsplan, Woche,

Mittagessen

Tomaten-Kokosmilch Suppe mit Kideneybohnen und Paprika

Tolle Suppe. Die Kokosmilch macht es schön cremig. Die Bohnen halten Dich lange satt. Eine tolle einfache Suppe – koch etwas mehr, dann kannst Du sie auch am nächsten Tag genießen.

Warum ist es gut bei Diabetes?

zum Rezept

Abendessen

Heute wieder Brot

Erinnere Dich: Bei uns sind Kohlenhydrate erlaubt. Deswegen kannst du Abends ruhig wieder Brot essen. Es gibt ja so unendlich viele Varianten vom Pflanzenbrot.

Warum ist es gut bei Diabetes?

zum Rezept

Frühstück

Klasssisch: ein Brot zum Frühstück

Schnell gemacht, wir alle lieben Brot zum Frühstück. Du magst es süß? Belege Dein Pflanzenbrot mit Bananen, Himbeeren und kleinen Kirschtomaten.

Warum ist es gut bei Diabetes?

Zum Rezept

Pflanzenbrot, Brot mit Banane belegen, vegetarisch,Brotbelag,süß

Mittagessen

Die Suppe vom Vortag: > schmeckt heute noch besser

Mittagessen mit wenig Aufwand: mache Dir einfach die Suppe vom Vortag warm. Ist lecker plus am nächsten Tag schmecken Suppen intensiver.

Warum ist es gut bei Diabetes?

Zum Rezept

paprika, suppe mit kokosmilch,kidneybohnen

Abendessen

Italienischer Brot-Salat mit Ofen-Auberginen > sättigend & lecker

Macht satt und ist sehr lecker. Das knusprige Brot im Salat und die krossen Auberginen-Stücke machen es besonders.

Warum ist es gut bei Diabetes?

Zum Rezept

2 Teller,Weiß-Wein,Gläser,Brot-Salat, Aubergine, Vollkorn, Baguette, mediterraner, vegan, aus dem Ofen, italienisch, warm

Frühstück

Müsli: mit Haferflocken und Nüssen

Haferflocken sind super bei Diabetes. Auch Nüsse sind toll machen satt und geben Energie. Mache es zu was besonderen mit ein paar Beeren.

Warum ist es gut bei Diabetes?

zum Rezept

Müsli,Diabetes,welches,Blutzucker,Zucker

Mittagessen

Vegetarische Glasnudeln-Curry-Suppe mit Pak Choi: Asiatisches Traumrezept

Asiatische kochen ist so toll probiere diese Suppe aus. Absolutes wohlfühl-Gericht. Du fühlst Dich danach richtig gestärkt und im Einklang mit dem Leben.

Warum ist es gut bei Diabetes?

zum Rezept

Glasnudeln-Curry-Suppe, Nahaufnahme, serviert auf Teller, Limettengarnierung, asiatische Küche, aromatische Suppe, Kokosmilch, Pak Choi, frische Limette, gesundes Abendessen, Suppenrezept, Glasnudeln, vegane Option

Abendessen

Ein kräftiges Brot mit Kidneybohnen-Salat

Dieser einfach Kidney-Bohnen-Salat schmeckt wunderbar zu einem Stück Brot. Du wirst es lieben.

Warum ist es gut bei Diabetes?

zum Rezept

vegan, gesund, einfach, Kidney Bohnen, Tomaten, Bohnensalat,Brot

Frühstück

Kräftiges Tofu-Scramble

Du kannst auch noch ein paar Bohnen hinzufügen. Ein tolles energiegeladenes Frühstück für einen super Samstag.

Warum ist es gut bei Diabetes?

Zum Rezept

Rührei,vegan,gesund,Brot,geröstet,Teller,kala namak,Tofu,scramble,Tofu-Scramble

Mittagessen

Einfach schnell: Ofenkartoffel mit rote Beete

Sieht nicht nur toll aus, ist auch lecker und gesund. Mit wenig Aufwand etwas zaubern.

Warum ist es gut bei Diabetes?

Zum Rezept

Abendessen

Nudeln mit Brokkoli in gesunder Mandelmus-Creme-Sauce

So schmeckt auch Brokkoli in einer gesunden Mandelmus-Sauce. Für dieses Rezept eigenen sich wunderbar Vollkornnudeln.

Warum ist es gut bei Diabetes?

Zum Rezept

Volkronnudeln,Brokkoli,gesund,Diabetes,Ernährung,Plan,essen,Woche, 2 Teller, Weingläser,Abendessen

Frühstück

Sonntagsbrötchen

Wir lieben alle ein ausgiebiges Sonntags-Frühstück mit Brötchen. Gurken, Paprika, Oliven, Tomaten und vieles mehr lassen sich wunderbar integrieren.

Warum ist es gut bei Diabetes?

Zum Rezept

Brötchen,Sonntags,Korb,verschiedene,voll,Frühstück,Sonntag,Deutschlang,gut,Diabetes,essen,Ernährungsplan

Mittagessen

Sonntags-Festessen:
> Spargel mit Sauce Hollandais – geht auch vegan mit wenig Kalorien

Wähle eine Beilage Deiner Wahl: Frühlingskartoffeln, Erbsenpüree oder ein Blumenkohl-Steak. Guten Appetit.

Warum ist es gut bei Diabetes?

Zum Rezept

Spargel,vegan,Hollandaise ,Sauce,Tisch,Teller,nett,leckeer,Frühling

Abendessen

Ein leichter Nudel-Salat

Lecker auch mit angebratenen Räucher-Tofu-Stücken. Probiere es mal. Tipp: mach etwas mehr dann hast Du in der Woche immer etwas leckeres Essen im Kühlschrank.

Warum ist es gut bei Diabetes?

Zum Rezept

Nudelsalat mit Tofu

Mehr?
Weitere Rezept zum individualisieren des Wochenplans findest Du unter:
Lebens-Retter Rezepte

Die Woche mit dem Lebens-Retter Ernährungsplan
> bestimmt besser als Du gedacht hast

Ja, es gibt sie: > spannende Gerichte mit Gemüse

Vielleicht meinst Du, dass eine Ernährung, die stark auf Gemüse basiert, langweilig ist. Aber weit gefehlt! Gemüse bietet unzählige Zubereitungsmöglichkeiten und kann überraschend vielseitig sein. Zum Beispiel können Pilze als Fleischersatz dienen. Sie haben eine fleischige Textur und nehmen Gewürze wunderbar auf, sodass sie eine köstliche und gesunde Alternative zu Fleisch darstellen.

Der Lebens-Retter-Wochenplan ist individuell anpassbar

Im Wochenplan sind bestimmt einige Gerichte, die Dir schmecken. Du kannst den Wochenplan stets individuell auf Dich anpassen. Wichtig ist nur, dass es Dir schmeckt.

Es wird Dir schmecken

Plus:
> Fällt Dir etwas auf?

Brot,Kohlenhydrate,Ernhärung,Brotsorten,erlaubt,gut

Kohlenhydrate: Unsere Energiequelle

Verzicht fällt uns schwer: > ist aber auch nicht notwendig

Kohlenhydrate sind die Hauptenergiequelle unseres Körpers. Daher ist es schwer, komplett auf sie zu verzichten. Wenn Du Dich jedoch stark pflanzlich ernährst, kannst Du trotz Diabetes weiterhin Kohlenhydrate genießen. Durch die pflanzliche Ernährung kann es zu signifikanten Verbesserung Deiner Diabetes, da der hohe Ballaststoffgehalt und die Nährstoffe aus Pflanzen den Blutzuckerspiegel stabilisieren und die Insulinsensitivität gezielt verbessern.

Checkbox,Haken,ok,positiv
Ich nehme meine Gesundheit selbst in die Hand.
> Ich probiere die Lebens-Retter-Ernährung

Neue Zutaten & kleine Abwandlungen der Gerichte führen zum Erfolg

Kreative Umsetzung der pflanzlichen Ernährung: > Beispiele

Neue Lebens-Retter Zutaten:
> geben Dir unerschöpfliche Möglichkeiten

  1. Nicht immer Sahne > nimm Mandel- oder Cashewmus
    Statt Sahne kannst Du Mandelmus verwenden, um cremige Saucen herzustellen. Dies ist nicht nur gesünder, da Mandelmus reich an gesunden Fetten und Vitaminen ist, sondern auch unglaublich lecker und vielseitig einsetzbar.
    Rezept-Beispiel
  2. Tofu: richtig verwendet, ist er besser als man denkt
    Tofu kann hervorragend als Rührei-Ersatz dienen oder sogar als Grundlage für einen leckeren pflanzlichen Döner verwendet werden. Mit der richtigen Würze und Zubereitung wird Tofu zu einem geschmacklichen Highlight.
    Rezept-Beispiel
  3. Asiatisch kochen ist so einfach mit Soja-Sauce
    Sojasauce ist eine fermentierte Zutat, die nicht nur vielseitig in der Küche einsetzbar ist, sondern auch gesundheitliche Vorteile durch ihre probiotischen Eigenschaften bietet. Sie macht eine asiatische Gemüsepfanne einfach zu einem Highlight.
    Rezept-Beispiel

Mehr Ideen?

Mandelmus,Diabetes,gesund,gut,Zutat,Mandeln, Schälchen,mit,Ernährung,Plan

Eine Lösung auch für Dich

Die Lebens-Retter-Ernährung …

Vorteile

Ist gut bei Diabetes

Es hält Dich automatisch schlank

Du kannst Dich satt essen

Sport ist Keine Voraussetzung

Einfacher als gedacht

Kohlenhydrate sind erlaubt

Schmeckt besser als gedacht

logo, Lebens-Retter,Ernährung,Plan,Hilfe

It’s time for Change: > Jetzt Neustart wagen

Diät,Ernährungsplan,Diabetes,Abnehmen,Grafik,Erklärung,Funktionsweise,Lebens-Retter-Ernährung,gesund,gut,Lebens-Retter

Spannend?

Dann schließe Dich der Lebens-Retter Bewegung an

Die Lebens-Retter Bewegung wurde ins Leben gerufen, um Menschen wie Dir zu helfen, Diabetes Typ 2 in den Griff zu bekommen und Folgeerkrankungen vorzubeugen. Unsere Gemeinschaft steht zusammen, unterstützt sich gegenseitig und teilt wertvolle Tipps und Erfahrungen. Werde Teil dieser inspirierenden Bewegung und entdecke, wie einfach und lecker gesundes Essen sein kann.

Unsere Starter-Box erleichtert Dir den Einstieg

Um Dir den Einstieg noch einfacher zu machen, erhältst Du direkt zu Beginn unsere exklusive Starter-Box. Sie stärkt Deine Motivation und erleichtert Dir den Einstieg in die Praxis.

Wie findest Du diesen Artikel?

Einfach auf Sterne klicken:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

Feedback

Bilder:

julie208 @ 123rf.com

vaaseenaa @ istockphoto.com

  • Online Learnings
  • Community
  • 6 Wochen Change

Teilen

Die Lebens-Retter Bewegung

Ich nehme meine Gesundheit selbst in die Hand.